Alle Artikel mit dem Schlagwort: Hamburg

Workshops im Designzentrum: designxport Hamburg

Ich war schon einige Male bei designxport in der Hafencity. Zu einer Weihnachtsfeier, zu einer Ausstellung, und im Frühjahr habe ich dort meinen ersten Workshop gemacht. Eine großartige Location. Alleine schon das Gefühl, an einem Samstag Morgen um acht Uhr durch die verschlafene Hafencity in die Hongkongstraße zu laufen, war toll. In diesem besagten Workshop haben wir nicht alles genutzt, was diese schönen Räumlichkeiten hergeben. Umso mehr ist es mir ein Bedürfnis, diese Institution mit ihren Räumen einmal vorzustellen.

workshop-off-location-hanseatische-materialverwaltung

Verrückte Workshop-Off-Location: die Hanseatische Materialverwaltung

Bisher kannte ich diesen Ort nur als Flaneur, als Requisiten-Shopper und jedes Mal löste er sofort imaginäre Drehbücher in mir aus und ebenso den Wunsch hier mal einen Workshop zu veranstalten. Jetzt war es endlich soweit: Auf Einladung des Selfmade Lab konnten wir die Hanseatische Materialverwaltung als Workshop-Off-Location bespielen. Mit Leichtigkeit hat sie sich dabei einen Platz in meinen Top-10 der besten Workshop-Locations in Hamburg erspielt. Und in der Kategorie “ungewöhnliche und verrückte Workshop-Orte” hat die Hanseatische Materialverwaltung sicher auch über Hamburg hinaus einen der vorderen Plätze sicher.

Offsite-Workshop mitten in Hamburg

Ideal für Offsite-Workshops mitten in Hamburg: Seminar-Raum-Schiff

Gesucht: Der ideale Ort für einen Offsite-Workshop mitten in Hamburg. Eine Workshop-Oase, die höchstens fünf Kilometer vom Hauptbahnhof und 500 Meter von der nächsten U-Bahn-Station entfernt ist. Ein Seminarraum am besten auf oder am Wasser mit Blick ins Grüne, mit Privatsphäre und einem Gefühl von Abgeschiedenheit. Perfekt ausgestattet für einen Offsite-Workshop mit 4 bis 10 Teilnehmern. Mit Möglichkeit drinnen und draußen zu arbeiten, abwechslungsreich und multifunktional. Ach ja, und wie immer bei meinen Wünschen: Bitte mit viel, viel Platz um Workshop-Material an die Wände zu bringen… Aber ach, so einen Ort gibt’s sicher eh nicht… Dachte ich. Und habe mich komplett geirrt!

Schöner Raum, viel Licht: Good School in Hamburg (c) Valentin Heyde

Klassenzimmer der Good School

Die Good School ist eine Schule für digitalen Wandel in Hamburg. Hierher kommen Führungskräfte aus Unternehmen und Agenturen, um sich eine digitale Druckbetankung  verpassen zu lassen. Ich bin dort regelmäßig unregelmäßig als Lehrer/Referent oder Moderator dabei und habe dort viele spannende Personen kennengelernt. Dirk, Valentin und ich haben im “Klassenzimmer”  viele eigene Strategie- und Innovations-Workshops sowie unsere Think-Tanks durchgeführt. Von daher kann ich sagen: Egal, was in dieser Location passiert, es wird super! Und ein Goodie der Good School für Euch gibt es obendrauf.