Heureka – endlich gibt es Post-its zum Bedrucken. Oder doch nicht?

Workshop-Materialien von Hand gestalten – das liegt uns am Herzen. Und dennoch ist es manchmal praktisch, auch den Drucker mitarbeiten zu lassen. Seit neuestem kann uns der Epson-Kollege sogar bei unseren Haftnotizen helfen. Wie? Darum geht’s in diesem Beitrag und ebenso um die Frage, ob das nicht sogar ein prima Produkt für 3M oder Neuland sein könnte. Wer nicht lange lesen will, springt einfach gleich zur Schritt-für-Schritt-Anleitung fürs „Post-its bedrucken“: Klick! Manchmal schlage ich mir mit der flachen Hand gegen die Stirn. Klatsch. Innerlich begleitet von dem Satz: „Arghhhhh. Warum bin ich darauf denn nicht viel früher gekommen.“ Beinahe kamen mir Tränen, als ich letzthin in die Lego-Berge meiner Nichten eintauchte und dabei entdeckte, dass die uralten Zäune horizontal auf andere Steine passen. What?! Das mag manchem als Klitzekleinigkeit erscheinen. Ich jedoch wünschte mir sofort eine Zeitmaschine, um diese Konstruktionsoption in meiner Kindheit einzusetzen. Manchmal wäre es einfach schön, auch Haftnotizen bedrucken zu können Was zum Kuckuck hat das jetzt mit Post-its oder Sticky-Notes zu tun? Nun, auch da gab es in den erkenntnisreichen letzten … Heureka – endlich gibt es Post-its zum Bedrucken. Oder doch nicht? weiterlesen