Standpunkte
Schreibe einen Kommentar

Vorhang auf, Bühne frei: Unser „Workshop-Workshop“ in Bremen

workshop-workshop-bremen

Da haben wir schon seit Tagen vor, unseren nächsten öffentlichen Workshop anzukündigen und schwups, schon ist der fast ausgebucht. Also vorweg ganz schnell, damit später keiner sagt, wir hätten zu spät Bescheid gesagt:

Wo: Bremen, Bühne der Shakespeare Company
Wann: 19. Januar 2016, 14 bis 18 Uhr
Was: Unser Workshop-Workshop

Von den 20 Plätzen sind nur noch  5 zu vergeben. Angemeldet hat sich bereits eine tolle Mischung von Mitarbeitern größerer Unternehmen aus der Region bis hin zu Freelancern mit verschiedenen Tätigkeitsfeldern. Für ganz Kurzentschlossene geht es direkt hier entlang zur Registrierungsseite: Tickets für den Workshop-Workshop in Bremen.

Für alle anderen gibt es freilich noch ein paar mehr Informationen. Im Rückblick zur ersten Auflage dieses Formats schrieb Dirk hier im Blog:

Moderationstrainings gibt es viele. Die meisten dauern mehrere Tage und bieten eine umfangreiche Schulung an. Mit unserem halbtägigen Teaser für Kreative haben wir gezeigt, dass es mehr als fachliche Exzellenz braucht, um zu überzeugen. Wir haben uns daher erstmalig auf die Meta-Ebene begeben und einen Workshop gemacht, der nicht um ein konkretes Thema wie Strategie oder Innovation herum gestrickt war, sondern das Thema Workshop selbst behandelt. Wir haben unseren echten und virtuellen Moderationskoffer geöffnet, Einblicke in Tools und Techniken gewährt, Tipps und Tricks für bessere Workshops gegeben und mit den Teilnehmern an eigenen Erfahrungen und Schwierigkeiten bei der Moderation gearbeitet.

Das Ganze hat uns so viel Spaß gemacht, dass wir unbedingt weiter mit und an diesem Format arbeiten möchten. Mit zwei Kunden planen wir gerade Inhouse-Workshop-Workshops, die sich an dieser Zusammenfassung des Angebots orientieren: „Moderationstraining: Unser Workshop-Workshop.“

Weil wir obendrein auch weiter offene Workshops anbieten wollen, freut es uns sehr, dass wir mit dem Designstudio „NAMENAME“ einen tollen Partner gefunden haben, der uns bei der Organisation der 2. Auflage des „Workshop-Workshop“ in Bremen tatkräftig unterstützt.

Ein Zusammenspiel, das direkt bei der richtigen Ortsauswahl schon Gutes verspricht. Denn der erste Workshop-Workshop fand in der Hanseatischen Materialverwaltung statt, und die Latte für Wow-was-für-eine-Location lag damit ganz schön hoch. Das lässt dieses Bild wunderbar erahnen (mehr Bilder gibt es hier in unserem Beitrag zu dieser Offsite-Workshop-Location):

workshop-location-hanseatische-materialverwaltung-840-2

Nun stehen die Chancen gut, dass wir auch in Sachen Veranstaltungsort das Niveau halten werden. Die Shakespeare Company Bremen erlaubt uns ein Gastspiel – somit heißt es im Januar „Vorhang auf! Bühne frei für unseren Workshop-Workshop, 2. Auflage“:

workshop-workshop-bremen

Nichtz zuletzt haben wir es geschafft, einen Workshop-Titel zu fabrizieren, der an der eigenen Sprachfähigkeit zweifeln lässt: „Namename präsentiert den Workshop-Workshop“. In diesem Sinne – wir freuen uns darauf, dich in Bremen-Bremen zu begrüßen. Und wenn-wenn du glaubst-glaubst, dieses Format könnte auch für einen Inhouse-Workshop-Workshop in deinem Unternehmen interessant sein, sprich uns gerne an. Und wenn du gerne ein Gastspiel von uns in einer anderen Stadt sehen würdest, natürlich auch. Auf bald-bald!

workshop-workshop-bremen

Valentin Heyde

Valentin Heyde

Als Berater und Moderator arbeitet Valentin an der Schnittstelle von Kommunikation, Strategie und Innovation. Mit Heyde Ventures berät er Mittelständler, Konzerne, Startups und Einzelpersonen wie CEOs oder Stifter. Berufstätig seit 1997, arbeitete er fünf Jahre als freiberuflicher Journalist für das FOCUS Magazin, produzierte Web-TV-Shows für AOL Deutschland und wechselte 2003 dann in die PR- und strategische Kommunikationsberatung. Gute Geschichten und Storytelling sind ihm ein Herzensthema, das er unter anderem als Dozent an der Hamburger Akademie für Publizistik weiter gibt. Valentin Heyde ist Diplom-Politologe, Fotograf und Mitgründer von kleinerdrei. Er lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Hamburg.

www.valentinheyde.de
Kontakt auf Xing
Valentin Heyde
Kategorie: Standpunkte

von

Als Berater und Moderator arbeitet Valentin Heyde an der Schnittstelle von Kommunikation, Strategie und Innovation. Mit Heyde Ventures berät er Mittelständler, Konzerne, Startups und Einzelpersonen wie CEOs oder Stifter. Berufstätig seit 1997, arbeitete er fünf Jahre als freiberuflicher Journalist für das FOCUS Magazin, produzierte Web-TV-Shows für AOL Deutschland und wechselte 2003 dann in die PR- und strategische Kommunikationsberatung. Gute Geschichten und Storytelling sind ihm ein Herzensthema, das er unter anderem als Dozent an der Hamburger Akademie für Publizistik weiter gibt. Valentin Heyde ist Diplom-Politologe, Fotograf und Mitgründer von kleinerdrei. Er lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Hamburg. www.valentinheyde.de Kontakt auf Xing