Locations
Schreibe einen Kommentar

Ideal für Offsite-Workshops mitten in Hamburg: Seminar-Raum-Schiff

Offsite-Workshop mitten in Hamburg

Gesucht: Der ideale Ort für einen Offsite-Workshop mitten in Hamburg. Eine Workshop-Oase, die höchstens fünf Kilometer vom Hauptbahnhof und 500 Meter von der nächsten U-Bahn-Station entfernt ist. Ein Seminarraum am besten auf oder am Wasser mit Blick ins Grüne, mit Privatsphäre und einem Gefühl von Abgeschiedenheit. Perfekt ausgestattet für einen Offsite-Workshop mit 4 bis 10 Teilnehmern. Mit Möglichkeit drinnen und draußen zu arbeiten, abwechslungsreich und multifunktional. Ach ja, und wie immer bei meinen Wünschen: Bitte mit viel, viel Platz um Workshop-Material an die Wände zu bringen… Aber ach, so einen Ort gibt’s sicher eh nicht… Dachte ich. Und habe mich komplett geirrt!

Mit ihrem SeminarRaumSchiff ist Trainerin Ines Stade mit genau so einer Offsite-Location in Hamburg-Uhlernhorst vor Anker gegangen. Hier sind alle genannten Wünsche erfüllt. Das moderne, unmotorisierte Hausboot hat seit zwei Strategie-Workshops die ich dort moderiert habe, einen festen Platz unter meinen liebsten Hamburger Orten für Offsite-Workshops. Wenn es Kosten- oder Zeitrahmen nicht zulassen, die Stadt zu verlassen und in irgendeinem abgeschiedenen Landhaus den Gedanken freien Lauf zu lassen, dann ist das SeminarRaumSchiff eine herausragende Option.

Ein paar Bilder aus zwei Strategie-Offsite-Workshops.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Auf zwei Stockwerken von zusammen etwa 100qm und insgesamt drei Terrassen bietet das Boot bei gutem und schlechten Wetter viel Platz für die Workshop-Gestaltung. Auf dem Oberdeck ein Esstisch für bis zu acht Personen und an zwei Seiten davon riesige Glasflächen zum Kleben von Post-Its oder Schieben von Stattys. Daneben eine offene Küche mit Küchenblock und eine gerade Bodenfläche, die sich prima für Zeitstrahl-Arbeiten in Kleingruppen eignet. Vom Oberdeck ist der Blick frei zum Unterdeck, wo es einen kleinen Seminarraum mit Metaplan-Wand und Flipchart gibt.

Die Terrassen sind groß und die Fensterfronten lassen sich auch von dort gut für Workshop-Plakate und -Materialien nutzen. In drei Blickrichtungen schweifen die Blicke der Teilnehmer über den Eilbekkanal und die Bäume, die beide Uferseiten säumen. Enten schwimmen vorbei, dann und wann passieren ein paar Ruderer oder Kanuten den Kanal. Viel Freiraum, viel Luft für große Gedanken und inneren Weitblick. In einer Art, wie ich das sonst wirklich nur von außerhalb gelegenen Offsite-Workshops kenne.

Bei Buchung der Verpflegungspauschale sorgen Ines Stade und ihre Mitarbeiter obendrein für eine überdurchschnittlich gute Auswahl an Getränken, Snacks und Obst. Und die Kaspselkaffee-Maschine ist mit ihrem Alu-Müll zwar ein Umweltsünder, aber der Kaffee schmeckt in Ordnung.

Was ich so auch von keiner zweiten Offsite-Location im zentrumsnahen Stadtbereich kenne: Direkt vom Hausboot kommend geht es rechts herum auf eine 1,15 Kilometer lange Runde über den Kanaluferweg, über die nächste Brücke, auf der Kanalgegenseite zurück, wieder über eine Brücke und zurück zum Boot. Mit viel grün, Wasser, wenig Verkehr und ohne auch nur eine einzige Straße zu kreuzen. Perfekt fürs kurze Auslaufen und Verdauen zwischendurch – wie sich das für echte Offsite-Workshops gehört. In die andere Richtung geht es mit nur einer Straßenquerung und etwa 1,5 Kilometer Spazierstrecke rund um den Kuhmühlenteich.

Fakten zum SeminarRaumSchiff für Offsite-Workshops mitten in Hamburg:

Anschrift:

Ines Stade
Uferstraße 2c
22081 Hamburg

Website: http://www.ines-stade.de/

Valentin Heyde

Valentin Heyde

Als Berater und Moderator arbeitet Valentin an der Schnittstelle von Kommunikation, Strategie und Innovation. Mit Heyde Ventures berät er Mittelständler, Konzerne, Startups und Einzelpersonen wie CEOs oder Stifter. Berufstätig seit 1997, arbeitete er fünf Jahre als freiberuflicher Journalist für das FOCUS Magazin, produzierte Web-TV-Shows für AOL Deutschland und wechselte 2003 dann in die PR- und strategische Kommunikationsberatung. Gute Geschichten und Storytelling sind ihm ein Herzensthema, das er unter anderem als Dozent an der Hamburger Akademie für Publizistik weiter gibt. Valentin Heyde ist Diplom-Politologe, Fotograf und Mitgründer von kleinerdrei. Er lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Hamburg.

www.valentinheyde.de
Kontakt auf Xing
Valentin Heyde
Kategorie: Locations

von

Als Berater und Moderator arbeitet Valentin Heyde an der Schnittstelle von Kommunikation, Strategie und Innovation. Mit Heyde Ventures berät er Mittelständler, Konzerne, Startups und Einzelpersonen wie CEOs oder Stifter. Berufstätig seit 1997, arbeitete er fünf Jahre als freiberuflicher Journalist für das FOCUS Magazin, produzierte Web-TV-Shows für AOL Deutschland und wechselte 2003 dann in die PR- und strategische Kommunikationsberatung. Gute Geschichten und Storytelling sind ihm ein Herzensthema, das er unter anderem als Dozent an der Hamburger Akademie für Publizistik weiter gibt. Valentin Heyde ist Diplom-Politologe, Fotograf und Mitgründer von kleinerdrei. Er lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Hamburg. www.valentinheyde.de Kontakt auf Xing